Angebote zu "Praktische" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Guide for Investors
129,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Handbuch "Guide for Investors" ist in seiner Zusammenstellung einzigartig. Es gibt keine vergleichbare Veröffentlichung, weder in Englisch noch in Deutsch. Die Veröffentlichung wird unterstützt durch das Ministerium für Industrie und Handel der Russischen Föderation, den Industrieentwicklungsfonds der Russischen Föderation, den Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft, die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer und die internationale Anwaltskanzlei BEITEN BURKHARDT. Ungeachtet aller politischer und wirtschaftlicher Herausforderungen ist und bleibt der russische Markt für ausländische Unternehmen hochattraktiv.Aus dem Inhalt:Lokalisierungsanforderungen in den einzelnen Branchen, d.h. im Maschinenbau, in der Automobilindustrie, in der Medizintechnik, in der Pharmaindustrie, im Bereich der Landtechnik/Landwirtschaft und im Software/IT-Bereich, föderale und regionale Investitionsvereinbarungen, einschließlich des Instruments der Sonderinvestitionsvereinbarung, praxisorientierte kritische Erörterung der rechtlichen Aspekte, die bei der Errichtung jeder Produktion in Russland zu berücksichtigen sind, insbesondere praktische Aspekte der Planung und des Baus von Produktionsobjekten und der Inbetriebnahme einer Industrieproduktion, regionale Besonderheiten und Fragen der Besteuerung.Zusätzlich erhält der Leser einen digitalen Zugang zu den wichtigsten rechtlichen Vorschriften in englischer Sprache.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Büroorganisation Rechtsanwälte
54,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch eignet sich für Anwälte, Rechtsreferendare und deren Ausbilder gleichermassen. Es vermittelt das Wissen einer professionellen Kanzleiorganisation. Typische Haftungsfallen werden aufgedeckt: Telefax-Kommunikation mit Gerichten, Posteingangs-/Postausgangskontrolle, Vereinbarung von Erfolgshonoraren, Aufklärungspflichten gegenüber Mandanten, Fristendelegation/-kontrolle, Fremdgelder/Anderkonto, anwaltliche Verschwiegenheit/ Datenschutz in der Anwaltskanzlei. Die Besonderheit des Buches ist die Art der Darstellung: Der Autor legt viele Schnittstellen zwischen materiellem Recht und Prozessrecht offen. Gesetzestexte sind dort zitiert, wo der Leser sie erfahrungsgemäss lesen möchte. Wichtige Gerichtsentscheidungen sind vollständig und/oder auszugsweise abgedruckt. Rechtsbegriffe werden im Zusammenhang definiert. Sonderrechtsgebiete wie z.B. das BDSG oder das UrhG sind bedarfsgerecht erörtert, soweit es für das Verständnis der anwaltlichen Büroorganisation erforderlich ist. Viele Beispiele und Muster sind für die praktische Arbeit von grossem Nutzen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Börseneinführung
294,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Der Börsengang und dessen Vorbereitung sind langfristige und komplexe Unterfangen, die nicht nur sensible und emotional bedeutsame Fragestellungen aufwerfen, sondern auch die Berücksichtigung einer Vielzahl betriebswirtschaftlicher und finanztechnischer Aspekte erfordern. Komplexität besteht auch in rechtlicher Hinsicht: Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Kapitalmarktrecht sind nur einige der Gebiete, die ein ganzes Spektrum interdisziplinärer Fragen aufwerfen. Der Autor, Partner einer Frankfurter Anwaltskanzlei, verarbeitet in diesem Buch praktische Erfahrungen, die er als Investmentbanker und Rechtsanwalt bei Börsengängen, Private-Equity-Transaktionen und Unternehmenskäufen gewonnen hat. Er gibt einen ebenso breiten wie vertieften Überblick über den gesamten Vorgang der Börseneinführung und behandelt dabei neben den praktischen wie (steuer-)rechtlichen Fragen, die bereits im Vorfeld bei der Entscheidungsfindung und Strukturierung des Börsengangs auftauchen, auch die späteren Implikationen für die notierte Gesellschaft. Vorteile auf einen Blick - Praxisbezug und rechtlicher Leitfaden in einem - Abdeckung des gesamten Prozesses des Börsengangs von der ersten Idee bis zu den Auswirkungen einer Börsennotiz Zur Neuauflage Dieses erfolgreiche Handbuch wurde in 4. Auflage in Anpassung an die tiefgreifenden Änderungen und die Europäisierung des (Kapitalmarkt-) Rechts vollständig überarbeitet und um wichtige Bereiche erweitert. Es deckt damit auf aktueller Basis in rechtlicher und praktischer Hinsicht den gesamten Börseneinführungsprozess ab. Fragen zum Gesellschafts-, Steuer- und Kapitalmarktrecht werden ebenso zuverlässig beantwortet wie die Fülle interdisziplinärer Fragen. Die Darstellung folgt dem typischen Ablauf einer Börseneinführung und beleuchtet systematisch und praxisnah alle Facetten dieses komplexen Vorgangs. Sie ist hochaktuell und berücksichtigt detailliert: - Vor- und Nachteile des Börsengangs für Unternehmen und Eigner - Rechtsform und Rechtsformwechsel einschliesslich Bilanzierung und Besteuerung - steuerliche Konsequenzen des Bewertungsansatzes und sonstige Steuerfragen der Vermögensübertragung - Voraussetzungen und Vorbereitung - Unternehmensbewertung - Due Diligence, Comfort Letter, Legal Optinion und Disclosure Letter - Aufgaben der Konsortialbanken - Kapitalmassnahmen und Übernahme von Aktien - Platzierungsprozess und -verfahren - Zulassungsvoraussetzungen und -verfahren - Markteinführungspublizität und Prospekthaftung - Emissionsstrategien - Zulassungsfolgen inklusive Insiderrecht, Ad hoc-Publizität, Transparenzgebot - Übernahmeverfahren nach WpÜG, Delisting und Squeeze Out - Feindliche Übernahmen und Verteidigungsmöglichkeiten - Mitarbeiterbeteiligungen Dieses erfolgreiche Handbuch ist in 4. Auflage vollständig überarbeitet und um wichtige Bereiche erweitert, so u.a. betreffend die Themen: - Wandelanhleihen - SPACs - REITs - Marktgeschehen Das Werk berücksichtigt die zwischenzeitlichen Gesetzesänderungen im Bereich des WpHG, des WpÜG und des Steuerrechts. Auch wurde der neue Emittentenleitfaden der BaFin eingearbeitet. Damit gibt die 4. Auflage allen Beteiligten eines Börsenganges eine unverzichtbare Hilfe an die Hand. Zielgruppe Für Banken, Unternehmensberater, Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Emissionsberater, Geschäftsleitung in Unternehmen, Gesellschaftern, Studenten der Rechtswissenschaft und der Betriebswirtschaft.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Büroorganisation Rechtsanwälte
39,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch eignet sich für Anwälte, Rechtsreferendare und deren Ausbilder gleichermaßen. Es vermittelt das Wissen einer professionellen Kanzleiorganisation. Typische Haftungsfallen werden aufgedeckt: Telefax-Kommunikation mit Gerichten, Posteingangs-/Postausgangskontrolle, Vereinbarung von Erfolgshonoraren, Aufklärungspflichten gegenüber Mandanten, Fristendelegation/-kontrolle, Fremdgelder/Anderkonto, anwaltliche Verschwiegenheit/ Datenschutz in der Anwaltskanzlei. Die Besonderheit des Buches ist die Art der Darstellung: Der Autor legt viele Schnittstellen zwischen materiellem Recht und Prozessrecht offen. Gesetzestexte sind dort zitiert, wo der Leser sie erfahrungsgemäß lesen möchte. Wichtige Gerichtsentscheidungen sind vollständig und/oder auszugsweise abgedruckt. Rechtsbegriffe werden im Zusammenhang definiert. Sonderrechtsgebiete wie z.B. das BDSG oder das UrhG sind bedarfsgerecht erörtert, soweit es für das Verständnis der anwaltlichen Büroorganisation erforderlich ist. Viele Beispiele und Muster sind für die praktische Arbeit von großem Nutzen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Börseneinführung
204,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Der Börsengang und dessen Vorbereitung sind langfristige und komplexe Unterfangen, die nicht nur sensible und emotional bedeutsame Fragestellungen aufwerfen, sondern auch die Berücksichtigung einer Vielzahl betriebswirtschaftlicher und finanztechnischer Aspekte erfordern. Komplexität besteht auch in rechtlicher Hinsicht: Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Kapitalmarktrecht sind nur einige der Gebiete, die ein ganzes Spektrum interdisziplinärer Fragen aufwerfen. Der Autor, Partner einer Frankfurter Anwaltskanzlei, verarbeitet in diesem Buch praktische Erfahrungen, die er als Investmentbanker und Rechtsanwalt bei Börsengängen, Private-Equity-Transaktionen und Unternehmenskäufen gewonnen hat. Er gibt einen ebenso breiten wie vertieften Überblick über den gesamten Vorgang der Börseneinführung und behandelt dabei neben den praktischen wie (steuer-)rechtlichen Fragen, die bereits im Vorfeld bei der Entscheidungsfindung und Strukturierung des Börsengangs auftauchen, auch die späteren Implikationen für die notierte Gesellschaft. Vorteile auf einen Blick - Praxisbezug und rechtlicher Leitfaden in einem - Abdeckung des gesamten Prozesses des Börsengangs von der ersten Idee bis zu den Auswirkungen einer Börsennotiz Zur Neuauflage Dieses erfolgreiche Handbuch wurde in 4. Auflage in Anpassung an die tiefgreifenden Änderungen und die Europäisierung des (Kapitalmarkt-) Rechts vollständig überarbeitet und um wichtige Bereiche erweitert. Es deckt damit auf aktueller Basis in rechtlicher und praktischer Hinsicht den gesamten Börseneinführungsprozess ab. Fragen zum Gesellschafts-, Steuer- und Kapitalmarktrecht werden ebenso zuverlässig beantwortet wie die Fülle interdisziplinärer Fragen. Die Darstellung folgt dem typischen Ablauf einer Börseneinführung und beleuchtet systematisch und praxisnah alle Facetten dieses komplexen Vorgangs. Sie ist hochaktuell und berücksichtigt detailliert: - Vor- und Nachteile des Börsengangs für Unternehmen und Eigner - Rechtsform und Rechtsformwechsel einschließlich Bilanzierung und Besteuerung - steuerliche Konsequenzen des Bewertungsansatzes und sonstige Steuerfragen der Vermögensübertragung - Voraussetzungen und Vorbereitung - Unternehmensbewertung - Due Diligence, Comfort Letter, Legal Optinion und Disclosure Letter - Aufgaben der Konsortialbanken - Kapitalmaßnahmen und Übernahme von Aktien - Platzierungsprozess und -verfahren - Zulassungsvoraussetzungen und -verfahren - Markteinführungspublizität und Prospekthaftung - Emissionsstrategien - Zulassungsfolgen inklusive Insiderrecht, Ad hoc-Publizität, Transparenzgebot - Übernahmeverfahren nach WpÜG, Delisting und Squeeze Out - Feindliche Übernahmen und Verteidigungsmöglichkeiten - Mitarbeiterbeteiligungen Dieses erfolgreiche Handbuch ist in 4. Auflage vollständig überarbeitet und um wichtige Bereiche erweitert, so u.a. betreffend die Themen: - Wandelanhleihen - SPACs - REITs - Marktgeschehen Das Werk berücksichtigt die zwischenzeitlichen Gesetzesänderungen im Bereich des WpHG, des WpÜG und des Steuerrechts. Auch wurde der neue Emittentenleitfaden der BaFin eingearbeitet. Damit gibt die 4. Auflage allen Beteiligten eines Börsenganges eine unverzichtbare Hilfe an die Hand. Zielgruppe Für Banken, Unternehmensberater, Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Emissionsberater, Geschäftsleitung in Unternehmen, Gesellschaftern, Studenten der Rechtswissenschaft und der Betriebswirtschaft.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot